Herren: TSV Neckarau II – Calcio Edingen 3:0

Spieldatum: Sonntag, 04.10.2015 – 12:30 Uhr
FUSSBALL.DE - Link zum Spiel

Klarer Sieg, erstmalig ohne Gegentor

Nach zuletzt 2 Niederlagen kam die zweite Mannschaft wieder mit einer komplett neu formierten Startelf auf den Platz. Keine 10 Minuten waren gespielt, da stand Indovino goldrichtig und konnte per Abstauber das 1:0 markieren. Vorausgegangen war eine Flanke von De Paola von der rechten Seite und der Torschuss von Leonhardt, den der Torwart direkt vor die Füße von Indovino auflegte. Nach einer knappen halben Stunde konnte die zweite Mannschaft auf 2:0 erhöhen. Tropf schaltete sich bei einem Standard von D’Agro mit in den Sturm ein und konnte per Kopf am Torwart vorbei einköpfen. Calcio hätte vor der Pause auf 2:1 durch einen Elfmeter verkürzen können, Kabashi konnte aber den unplatzierten Schuss parieren.

In der 60. Spielminute erhöhte M. Carpintieri aus spitzem Winkel per Kopf nach erneutem Standard von D’Agro zum 3:0. Calcio bekam kurze Zeit später einen weiteren Elfmeter gewährt, aber auch diesen konnten sie nicht verwerten. Der Schuss ging weit übers Tor. Danach passierte nicht mehr viel, sodass das erste Spiel der Saison ohne Gegentor abgepfiffen wurde.