Herren: TSV Neckarau II – Badenia Hirschacker 1:0

Spieldatum: Sonntag, 03.05.2015 – 13:00 Uhr
FUSSBALL.DE - Link zum Spiel

Knapper, verdienter 1:0 Erfolg

Während die Gäste aus Hirschacker es mit langen Bällen ins Zentrum probierten, versuchten die Hausherren über die Flügel zum Erfolg zu kommen. Erste nennenswerte Chance des Spiels war gleich der Führungstreffer. Ein Klärungsversuch des Gästeverteidigers aus halblinker Position landete unhaltbar für seinen Keeper im eigenen Tor. Auch wenn der Schütze nicht aus den eigenen Reihen kam; ein Traumtor und zugleich die 1:0 Führung für die zweite Mannschaft. Der anschließende Teil der ersten Halbzeit spielte sich überwiegend im Mittelfeld ab und es sprangen keine nennenswerten Chancen mehr auf beiden Seiten heraus.

In der zweiten Halbzeit war das Chancenplus ganz klar auf Seiten der TuS. Ein Aufbaufehler der Gäste, welchen Pilato mit einem Weitschuss ausnutzen wollte, drehte knapp am linken Pfosten vorbei. Ein weiterer Aufbaufehler konnte auch M. Carpintieri alleine vorm Tor nicht nutzen, obwohl der Torwart schon am Boden lag und geschlagen war, da ein Verteidiger gerade noch rechtzeitig klären konnte. Und auch der eingewechselte Tobolik hatte noch mit einem Konter die Möglichkeit, konnte sich aber mit Ball im Sprint nicht durchsetzen. So endete das Spiel nur mit 1:0, was aber zugleich auch das erste Spiel der Saison ohne Gegentor bedeutete, dank einer soliden Defensivarbeit der gesamten Mannschaft.

Kader

Kabashi (TW), Knapp, Stieger, Tropf, Weidner, D’Agro, Knab, Pilato, Erol, M. Carpintieri, Bolca, Haag (ETW), Tobolik, Indovino, D. Carpintieri, De Paola

Tore

1:0 (14.min, Eigentor)