Damen Landesliga: 7:1 Heimsieg bedeutet Meisterschaft und Aufstieg!

Grenzenloser Jubel am Sonntagabend bei unserer „Zweiten“: mit dem 7:1 Heimerfolg gegen die SG DJK/SpVgg. Sandhofen schaffte das Team von Giuseppe Franzo und Susann Schmidt die Meisterschaft in der Landesliga Rhein-Neckar II und steigt damit in die Verbandsliga auf!

Die Spannung war vor dem letzten Spiel der Saison bei allen Beteiligten spürbar. Trotz der besseren Tordifferenz und den mehr erzielten eigenen Treffern gegenüber dem Zweitplatzierten MFC 08 Lindenhof, wusste das Team, dass die Meisterschaft selbst bei einem eigenen Sieg nicht sicher sein konnte. Und entsprechend nervös begann das Team und es dauerte bis zur 22. Minute, ehe Caro Weber den erlösenden Führungstreffer erzielte. Doch nur eine Minute später erzielten die Gäste nach einem katastrophalen Abwehrfehler den Ausgleich (23.).

Doch schien dieser Gegentreffer der richtige Weckruf zu sein, denn fortan erspielte sich das Team Chancen im Minutentakt. Wurden dennoch einige Großchancen vergeben, erzielten dann Melina Hofmann (41.) und Caro Weber (43.) noch vor der Pause eine 3:1 Führung.

Nach dem Seitenwechsel schaltete die Mannschaft sofort wieder in den Betriebsmodus, denn man wollte sich selbst bei einem hohen Auswärtssieg des Mitstreiters diesen Titel nicht mehr nehmen lassen. Aufgrund der spielerischen Dominanz und der endlich gezeigten Konsequenz im Abschluss fielen dann auch die weiteren Treffer. Theresa Schmaus (58.), Caro Weber (68.), Natalie Gutfleisch (73.) und „Vivi“ Latorre Fernandez (81.) sorgten für den am Ende auch in dieser Höhe verdienten Sieg.

Jubel, Trubel, Heiterkeit – so kann man die nachfolgenden Stunden beschreiben. Das Team feierte noch bis tief in die Nacht den verdienten Erfolg. Nach dem 3. Platz in der Vorsaison zeigte das Nachwuchsteam trotz einer kleinen Schwächephase zum Ende hin, dass es stark genug ist, sich in entscheidenden Momenten durchzusetzen.

Herzlichen Glückwunsch an Trainer, Betreuer und das gesamte Team – alle freuen sich auf die Spiele in der Frauen-Verbandsliga in der neuen Saison!