Damen Landesliga: Tabellenführung verspielt

Durch die 2:0 Niederlage beim VfK Diedesheim hat die Landesligamannschaft der Damen ihre gute Ausgangsposition leichtfertig aus der Hand gegeben. Zwar war man in der ersten Halbzeit klar überlegen, jedoch schaffte man es nicht zählbaren Erfolg zu erzielen. Teils lag dies an etwas eigensinnigem Verhalten, teils machte man es sich auch selbst zu kompliziert.

Es kam wie es kommen musste, in der zweiten Halbzeit fing man sich ein unnötiges Gegentor (1:0, 50 Minute). Begünstigt wurde dies durch mangelndes Zweikampfverhalten. Kurz danach fiel durch einen Torwartfehler der erstmals im Tor eingesetzten Romy Gajdera das 2:0 (55 Minute). Das bis dato gute Neckarauer Spiel fiel daraufhin leider in sich zusammen. Es konnte keine konstruktive Aktion mehr verbucht werden. Auch konditionelle Schwächen wurden dabei deutlich. Durch die angespannte Personalsituation hatten die Betreuer zudem kaum Handlungsspielraum.