Damen Oberliga: 2:0 Auswärtserfolg in Obertürkheim

Damen Oberliga: 2:0 Auswärtserfolg in Obertürkheim

Auch das zweite Auswärtsspiel in der Frauen-Oberliga konnten die Damen siegreich gestalten. Beim VfB Obertürkheim gewann das Team von Sebastiano Franzo am Ende verdient durch Tore von Sina Süß mit 2:0.

Durch einige verletzungsbedingte Ausfälle machte sich das Team mit nur 13 gesunden Spielerinnen auf den Weg in die schwäbische Landeshauptstadt. Da auch die zweite Mannschaft im Einsatz war, gehörte selbst die angeschlagene Spielführerin Corinna Glogger zum Aufgebot und nahm zumindest auf der Ersatzbank Platz.

Beide Mannschaften begannen nervös und Obertürkheim besaß nach Standardsituationen die ersten Möglichkeiten, die allerdings sowohl am Tor vorbeiflogen als auch eine sichere Beute unserer Torhüterin Sara Heuser wurden. Unsere Mädels fanden zunehmend immer besser ins Spiel und kamen durch die starke Miriam Del Brio und einem Freistoß von Lisa Schön zu ersten guten Torchancen. Kurze Zeit später war es dann auch soweit und Sina Süß verwandelte ein tolles Zuspiel von Miriam Del Brio unhaltbar zur 1:0 Führung (25.). Dabei blieb es bis zur Pause, da sich beide Mannschaften fast ausschließlich zwischen beiden Strafräumen aufhielten und sich im Spielaufbau weitestgehend neutralisierten.

Mit frischem Elan startete unsere Mannschaft in die 2. Halbzeit und Sina Süß bewies erneut ihren Torinstinkt und verwandelte im Nachsetzen einen gefährlichen Eckball von Lara Karnahl zum 2:0 (52.). Auch danach ergaben sich weitere Torchancen auf beiden Seiten, doch die Heimelf lief zum einen immer wieder ins Abseits oder scheiterte an der insgesamt gut organisierten Abwehr. Auch unser Team spielte sich immer wieder geschickt nach vorn, die letzte Passgenauigkeit verhinderte aber einen weiteren Torerfolg. Mit viel Einsatz und einer tollen Moral unterband unsere Mannschaft alle weiteren Angriffsbemühungen der Heimelf, so dass bis zum Schlusspfiff des sehr gut leitenden Unparteiischen nichts Nennenswertes mehr passierte und die drei Punkte verdientermaßen mit nach Neckarau gingen.

Am kommenden Sonntag empfängt unser Team nun die Mannschaft aus TB Neckarhausen. Spielbeginn ist um 14.00 Uhr am Kiesteichweg.