Damen: Pflichtsieg im Pokal

Am vergangenen Sonntag kam unsere 1. Frauenmannschaft zu einem ungefährdeten Auswärtssieg bei unseren Nachbarn vom MFC 08 Lindenhof. 8:0 (1:0) hieß es am Ende im Pokalachtelfinalspiel gegen tapfer sich wehrende Lindenhöferinnen.

Typisch Pokalspiel: der zwei Klassen tiefer spielende Landesligist stellte sich defensiv gut auf die Angriffsbemühungen des übermächtigen Gegners ein und es dauerte bis zur 28. Minute, als eine Standardsituation zum Führungstreffer herhalten musste. Bei einem Schuss aufs Tor verursachte eine Verteidigerin ein klares Handspiel und den fälligen Strafstoß verwandelte Sina Süß zur 1:0 Führung. Das trotz der Feldüberlegenheit keine weiteren Treffer bis zur Halbzeit fielen, lag an den zahlreichen Ungenauigkeiten unserer Mannschaft im Spielaufbau gepaart mit allerlei Unvermögen.

Als dann in der 2. Halbzeit die Kräfte bei der Heimelf immer mehr schwanden, erzielten unsere Mädels dann endlich auch aus ihrer Überlegenheit heraus die notwendigen Tore. Cassy Mc Ghee, Lara Karnahl und Sina Süß mit jeweils zwei Treffern sowie Lisa Schön sorgten am Ende für einen auch in dieser Höhe verdienten Sieg.

Am kommenden Wochenende beginnt nun die Rückrunde in der Oberliga und das Team von Chefcoach Sebastiano Franzo erwartet den SV Titisee, der im Hinspiel mit 4:1 bezwungen wurde. Anstoß ist um 14.00 Uhr am Kiesteichweg.