Damen Verbandspokal: Halbfinale erreicht

Am 1.Mai-Feiertag feierten unsere TSV-Frauen den Einzug ins Halbfinale des bfv-Verbandspokals durch einen 4:2 Sieg beim Verbandsligisten 1. SV Mörsch.

Das Spiel war in der 1.HZ ein typisches Pokalspiel: die Heimelf versuchte als Außenseiter, dem Oberligisten das Leben so schwer wie möglich zu machen und hielt das Spiel auch Dank tatkräftiger Unterstützung unserer Mädels mit 2:2 relativ offen.

Doch nach dem Wechsel war die Dominanz zu groß und mit einem Sonntagsschuss von Lara Karnahl und einem weiteren Treffer von Miriam DelBrio war das Spiel innerhalb von fünf Minuten entschieden.

Ohne größeren Aufwand bei weiteren Tormöglichkeiten ließen unsere Mädels bis zum Schlusspfiff nichts mehr anbrennen und zogen verdient ins Halbfinale ein. Mit dem Ligakonkurrent Karlsruher SC steht der Halbfinalgegner bereits fest. Der Spieltermin wird rechtzeitig bekannt gegeben.