Feriencamp des TSV Neckarau

Bei strahlendem Sonnenschein nahmen vom 03.08.-05.08. 40 Kids im Alter von 7-12 Jahren am ersten TSV Neckarau Feriencamp teil.

Eingeteilt in drei Gruppen wurde täglich von 09:30-16:30 eifrig an verschiedensten Stationen trainiert, unter der Anleitung des 6-köpfigen Trainerteams standen Koordination, Technik, Torschuss und viele Spielformen auf dem Programm, zum Abschluss des Tages fand jeweils ein spannender Fussballwettbewerb statt für den es jeweils tolle Pokale und Preise, u.a. Tickets für die Adler Mannheim, Gutscheine vom Kiosk Großkinski und Sachpreise, zu gewinnen gab. So wurde u.a. der schnellste Dribbler, der sicherste Elfmeterschütze, der beste Keeper und der beste Spieler gekürt.

Trotz der teilweisen recht hohen Temperaturen waren die Kinder topmotiviert und mit großem Einsatz dabei. Zum Abschluss absolvierten alle Teilnehmer das DFB-Fussballabzeichen, auch hier wurden wieder tolle Ergebnisse erzielt und mehrere Kids schafften sogar das Abzeichen in Gold. Bestens versorgt und verpflegt wurden die Teilnehmer von Costa Boutris.

Organisator Thomas Müller bedankte sich bei der Siegerehrung besonders beim Trainerteam Florentine Schlick, Pascal Beckmann, Tim Marzenell, Simon Droste und den Sponsoren des Camps, ein besonderer Dank ging natürlich aber an die 40 Kids die wirklich hervorragend mitgezogen haben. Auf Grund der positiven Erfahrungen soll auch im nächsten Sommer ein Feriencamp angeboten werden.