Tischtennis-Turnier für Familien-Teams beim TSV Neckarau am 21.6.

Am Sonntag, 21.6. veranstaltet der TSV Neckarau ein Tischtennis-Turnier für Familien-
Teams, zu dem Anfänger und Könner aller Altersklassen herzlich eingeladen sind.

Die Familien-Teams bestehen aus einem Kind/Jugendlichen unter 18 Jahren und einer
erwachsenen Person (Eltern, Großeltern, Onkel, Tante..). Es spielen immer zuerst die Kinder der Teams gegeneinander, danach die Erwachsenen, und den Schluss bildet das Spiel der Familien-Doppel.

Damit ein Team nicht nach der ersten Niederlage ausscheidet, werden Gruppen gebildet, in denen jedes Team gegen die anderen in der Gruppe spielt. So ist gewährleistet, dass alle Beteiligten möglichst viel spielen können. Wenn Freizeitspieler-Innen gegen erfahrene Vereinsspieler spielen, sorgt die Turnierleitung mit kleinen Handicaps für die Vereinsspieler für Chancengleichheit. „Die Mischung aus sportlichem Ehrgeiz, Spaß und Geselligkeit hat auf jeden Fall gestimmt“, sagte einer der Mitspieler des letzten Turniers.

Turnierbeginn ist 10.00 Uhr. Damit pünktlich gestartet werden kann, sollten die Teilnehmer spätestens um 9.30 Uhr in der TSV-Halle am Kiesteichweg 9 in Neckarau sein. Bereits ab 8.45 Uhr wird die Halle geöffnet sein, damit sich die jungen und alten Aktiven einspielen können. Voraussichtliches Ende ist gegen 14.30 Uhr mit einer Siegerehrung, bei der alle Aktiven für ihr Kommen belohnt werden.

Mitzubringen sind Hallenschuhe und nach Möglichkeit TT-Schläger (bei Bedarf können auch Schläger ausgeliehen werden). Auch Fans zum Anfeuern sind gerne gesehen.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Da die Kapazität der Halle begrenzt ist, bitten die Organisatoren unbedingt um vorherige
Anmeldung bei Reinhard Beeker (Tel. 8414505, e-mail Reinhard.Beeker@t-online.de).

Wer übrigens einfach mal beim Tischtennis hereinschnuppern will, kann dies natürlich auch abseits des Turniergeschehens gerne zu den Trainingszeiten der TT-Abteilung tun: Kinder und Jugendliche Dienstag und Donnerstag 17.30-19.00 Uhr, im Anschluss spielen die Erwachsenen.

Die jugendlichen Interessenten oder Interessentinnen erhalten einen sogenannten
Schnupperpass, mit dem sie 8 Mal unverbindlich am Training teilnehmen können. Wenn sie ihre Freude am Tischtennis entdecken, können sie Mitglied im Verein werden. Für diejenigen, die ihren sportlichen Ehrgeiz gerne im Wettkampf messen wollen, besteht die Möglichkeit, in einer der Mannschaften mitzuspielen.