Herren: Germania Friedrichsfeld II : TSV Neckarau II 2:2

Spieldatum: Sonntag, 13.09.2015 – 12:30 Uhr
FUSSBALL.DE - Link zum Spiel

Punktgewinn bei Germania Friedrichsfeld

Mit zwei Siegen im Gepäck war die zweite Mannschaft heute zu Gast in Friedrichsfeld. Das Spiel nahm allerdings nur langsam Fahrt auf. Die erste Chance des Spiels hatte die Heimmannschaft. Ein Schuss innerhalb des Strafraums konnte Starke nur abklatschen lassen, Eder konnte aber auf der Linie klären. Besser machte es der TSV: Ein langer Ball von De Paola von der linken Außenbahn konnte M. Carpintieri am langen Pfosten gekonnt annehmen und von ihm aus flach ins kurze Eck zum 0:1 einschieben. Die Antwort aus Friedrichsfeld kam prompt. Ein ähnlicher Spielverlauf wie beim ersten Tor brachte für die Hausherren den Ausgleich durch Borho.

Kurz nach der Pause konnte Eder einen Pass vor dem Sechszehner abfangen, annehmen und direkt per Dropkick zur bis dahin verdienten 1:2 Führung verwandeln. Der TSV war nahe dem dritten Tor, konnte die Führung aber nicht ausbauen. Die Folge war der erneute Ausgleich, diesmal durch Tserepis. Nach einem Pass durch die Gasse stand er frei vor Starke und hatte keine Probleme das Tor zu machen. Danach passierte nicht mehr viel, sodass sich am Ende beide mit einem Punkt begnügen mussten.