Traditioneller Neujahrsempfang und neue Ehrenmitglieder

Zum traditionellen Neujahrsempfang konnte unser 1. Vorsitzender, Dr. Volker Proffen, rund 50 Mitglieder im Clubhaus unserer TUS am 01. Februar begrüßen.

Mit einer Gedenkminute erinnerte Volker Proffen zu Beginn an die in 2014 Verstorbenen, unserem Ehrenvorsitzenden Claus Markel sowie unseren langjährigen Schatzmeister Richard Doll.

In dem sich anschließenden kurzweiligen Rückblick auf die aktuelle Situation in unserer Fußball- und Tischtennisabteilung zog Volker Proffen ein insgesamt positives Fazit für das abgelaufene Jahr. Steigende Mitgliederzahlen sorgen für viel Bewegung und Engagement auf unserem schmucken Vereinsgelände. Damit das auch künftig so bleibt, stehen die Erweiterung der Flutlichtanlage sowie die Sanierung der Umkleidekabinen einschließlich der kompletten sanitären Anlagen in naher Zukunft im Vordergrund.

Breiten Raum nahmen die Ehrungen für langjährig tätige, verdiente Mitglieder ein. Andreas Wolff für 25 Jahre, Claus Doll für 40 Jahre und Peter Barth, Peter Dauth und Klaus Schmidt für jeweils 50 Jahre erhielten neben einer Urkunde ein Präsentkorb. Die 50-jährigen Jubilare wurden gleichzeitg zu Ehrenmitgliedern des TSV Neckarau ernannt.

Ein besonderes Dankeschön richtete der geschäftsführende Vorstand an Ursel und Karl-Heinz Friedberger. Ursel Friedberger kümmert sich mit hohem zeitlichen Engagement um die komplette Mitgliederverwaltung einschließlich aller Mitgliedsbeiträge; ihr Ehemann Karl-Heinz ist erster Ansprechpartner für alle technischen Einrichtungen unseres Clubhauses einschließlich der speziell im Winter wichtigen Heizungsanlage und dem Warmwasser.

Mit einem Imbiss ließen die anwesenden Mitglieder die wiederum gelungene Veranstaltung – die zurecht ihren festen Platz im Vereinskalender einnimmt – im gemütlichen Rahmen ausklingen.