Browsed by
Monat: Oktober 2014

Damen Oberliga: Ohne Punkte zurück aus Niefern

Damen Oberliga: Ohne Punkte zurück aus Niefern

Beim zweiten Auswärtsspiel in Folge konnte unsere Mannschaft nicht an die gute Leistung der Vorwoche anknüpfen und verlor verdient beim badischen Aufsteiger, dem FV Niefern, mit 0:3 (0:1). Neben den Langzeitverletzten musste das Team nun auch noch auf Mannschaftsführerin Laura D’Agro verzichten, die aufgrund einer Knöchelverletzung nicht auflaufen konnte. Die Rollen im Spiel selbst waren schnell erkennbar. Niefern stand kompakt im Abwehrzentrum und versuchte mit schnellen Kontern zum Erfolg zu kommen. Unser Team versuchte dagegen mit ruhigem Aufbauspiel und mit langen Bällen die Abwehr der…

Weiterlesen Weiterlesen

Damen Oberliga: Auswärtserfolg beim ASV Hagsfeld

Damen Oberliga: Auswärtserfolg beim ASV Hagsfeld

Nach zwei Niederlagen in Folge reiste das Team am gestrigen Sonntag zum badischen Nachbarn nach Hagsfeld. Verletzungs- und urlaubsbedingte Ausfälle zwangen Chefcoach Sebastiano Franzo zu erneuten Umstellungen in der Anfangsformation. Zudem nahmen mit Lonteshia Stripf und Vivian Latorre Fernandez zwei Spielerinnen aus der 2. Mannschaft auf der Auswechselbank Platz. Unser Team begann nervös und der holprige, teilweise rutschige Rasenplatz sorgte zusätzlich dafür, dass die Aktionen nicht gerade einfacher wurden. Hagsfeld kam deutlich besser ins Spiel, störte früh und nutzte die Unsicherheiten zu ersten eigenen Angriffen…

Weiterlesen Weiterlesen

Damen Landesliga: Hart erkämpfter Sieg im Derby gegen 08 Lindenhof

Damen Landesliga: Hart erkämpfter Sieg im Derby gegen 08 Lindenhof

Die Vorzeichen hätten besser stehen können: Verletzungssorgen, Urlauber und daraus resultierend eine chaotische Spielvorbereitung, das waren die Handicaps mit denen sich Trainerteam und Spielerinnen im Vorfeld des Spiels gegen die noch ungeschlagene Mannschaft von 08 Lindenhof herumschlagen mussten. Dementsprechend unorganisiert und unkonzentriert begann das Team auch die Partie. Zudem musste man sich erst einmal mit der etwas ruppigen Gangart der Gastgeberinnen arrangieren. Lindenhof agierte überwiegend mit langen Bällen auf die agilen Spitzen, was der TSV jedoch lange Zeit nicht unter…

Weiterlesen Weiterlesen

Herren: TSV Neckarau II – KSC Schwetzingen 3:3

Herren: TSV Neckarau II – KSC Schwetzingen 3:3

Spieldatum: Sonntag, 19.10.2014 – 13:00 Uhr Starke Aufholjagd beschert der zweiten Mannschaft trotz Überlegenheit immerhin noch einen Punkt Bei dem schönen Fussballwetter hatte man heute die Mannschaft des KSC Schwetzingen zu Gast, die sich vor Spielbeginn mit 8 Punkten Ausbeute auf dem vorletzten Tabellenrang befanden. Um an der Konkurrenz vorbeizuziehen und um die Abstiegsränge weiter auf Distanz zu halten war ein Sieg heute deshalb zwingend notwendig. Trainer D. Carpintieri stellte dazu eine komplett neue Viererkette im Vergleich zur Vorwoche auf….

Weiterlesen Weiterlesen

Herren: DJK Feudenheim – TSV Neckarau II 1:1

Herren: DJK Feudenheim – TSV Neckarau II 1:1

Spieldatum: Sonntag, 12.10.2014 – 15:00 Uhr Trotz Traumtor von D’Agro kommt die zweite Mannschaft nicht über ein Unentschieden heraus Mit drei ungeschlagenen Spielen im Rücken und fünf Punkten Ausbeute wollte die zweite Mannschaft am vergangenen Sonntag nach dem Unentschieden im Derby endlich wieder einen Sieg einfahren. Dies sollte auf dem Hartplatz der DJK in Feudenheim geschehen, die bisher alle drei Partien vor heimischer Kulisse für sich entscheiden konnten. Von Anfang an machte die zweite Mannschaft Druck nach vorne und versuchte die frühe…

Weiterlesen Weiterlesen

Damen Oberliga: Herbe Niederlage gegen Freiburg

Damen Oberliga: Herbe Niederlage gegen Freiburg

Gegen die Bundesligareserve vom SC Freiburg musste das Oberligateam am vergangenen Sonntag ihre bisher höchste Niederlage einstecken. 0:9 hieß es am Ende und das, obwohl sich das Team nach der Niederlage beim KSC und den verletzungsbedingten Langzeitausfällen nach dem Motto „Jetzt erst recht“ viel vorgenommen hatte. Bereits nach 30 Sekunden (!) wurde der erste Ball leichtfertig verloren und die Gästestürmerin scheiterte am Torpfosten. Dieser Weckruf brachte zwar etwas mehr Konzentration in das eigene Spiel, doch die Gäste waren auch danach gedanklich immer einen Schritt schneller und gingen nach…

Weiterlesen Weiterlesen

Damen Landesliga: 9:0 Sieg gegen Neuling VfR Mannheim

Damen Landesliga: 9:0 Sieg gegen Neuling VfR Mannheim

Anders als zuletzt war das Team bemüht, schnell in die Partie zu kommen und engagiert nach vorne zu spielen. Da man dieses Mal auch die Außen gut mit einbezog, führte dies auch schnell zum Erfolg. Flanke Florentine Schlick, Tor Dorota Kornefal, 1:0- 4. Minute – so einfach kann Fußball sein. Weil das so gut geklappt hatte, probierten die beiden es in der 12. Minute erneut – 2:0. Das 3:0 fiel nur zwei Minuten später: Einen Eckball von Lena Eisinger konnte…

Weiterlesen Weiterlesen

Damen Oberliga: Aufholjagd wurde nicht belohnt

Damen Oberliga: Aufholjagd wurde nicht belohnt

2 : 3 hieß es am Ende einer umkämpften und bis zum Schluss leidenschaftlich geführten Partie beim Lokalrivalen Karlsruher SC. Von Beginn an – und das hat schon Tradition – gingen beiden Mannschaften mit großer Motivation und in der Mehrzahl hart geführten Zweikämpfen in dieses zu jeder Zeit spannende Lokalderby. Torraumszenen blieben in der Anfangszeit Mangelware, da beide Teams die Mittelfeldzone beackerten und beide Defensivreihen sicher standen. Der Führungstreffer der Heimelf resultierte dann aus einer Einzelaktion, als sich eine KSC-Akteurin gegen zwei Abwehrspielerinnen energisch durchsetzte und mit…

Weiterlesen Weiterlesen

Damen Landesliga: 2:1 Sieg trotz sehr schlechter Leistung

Damen Landesliga: 2:1 Sieg trotz sehr schlechter Leistung

Am Sonntag fuhren die Damen des TSV2 ihren ersten Sieg ein, 2:1 beim VfB St. Leon. Trotzdem kam nicht recht Freude auf. Zu schlecht war die gezeigte Leistung der Mannschaft. In Halbzeit eins wurde diese von den Spielerinnen selbst als unterirdisch eingestuft. Die Räume für den Gegner waren zu groß, sodass St. Leon vergleichsweise problemlos nach vorne spielen konnte. Im eigenen Spiel nach vorne wurden Ballverliebtheit, hektische und ungenaue Spielweise sowie eine gewisse Lauffaulheit konstatiert. Dementsprechend frustriert ging es in…

Weiterlesen Weiterlesen

Herren: TSV Neckarau II – VFL Neckarau II 2:2

Herren: TSV Neckarau II – VFL Neckarau II 2:2

Spieldatum: Sonntag, 05.10.2014 – 13:00 Uhr Unentschieden im Derby gegen VFL Neckarau 2 Die Vorfreude war groß, und jeder einzelne Spieler war bis in die Spitzen motiviert zum Derby gegen die zweite Mannschaft des Gastes von Nebenan – dem VFL Neckarau. Bestückt mit einem 19 Mann Kader stand man einem eher schwach besetzen Gegner mit 12 Mann gegenüber. Scheinbar lag auch ganz Neckarau noch in den Puppen oder hat schlichtweg einfach nichts von dem Derby der zweiten Mannschaften mitbekommen. Vielleicht…

Weiterlesen Weiterlesen